Das Serviced Apartment „Neckarzeit“ in der Nähe von Bretten

Geschäftsreise oder Städtereise – Traveller aller Couleur stehen vor vielen Entscheidungen, wenn eine Reise ansteht. Insbesondere die Wahl der Unterkunft sollte gut durchdacht sein, denn die Bandbreite an Übernachtungsmöglichkeiten hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Vorbei sind die Zeiten, in denen die Buchung eines Hotelzimmers die einzige Option war! Seit einiger Zeit gibt es für alle Reisenden die Möglichkeit, ihren Aufenthalt in unserem Serviced Apartment zu verbringen.

Was ist unter einem Serviced Apartment zu verstehen und worin liegen die Unterschiede zum Hotelzimmer?

Bei einem Serviced Apartment handelt es sich um eine vollständig eingerichtete Wohnung, die für kurze oder längere Aufenthalte gebucht werden kann. Wir stellen Ihnen die 6 Hauptunterschiede zwischen Serviced Apartment und Hotel vor. So erhalten Sie die Möglichkeit, die Unterkunft für Ihre kommende Reise richtig auszusuchen!

1. Der Lebensraum

Hotelzimmer, vor allem in Städten wie Bretten, können recht klein ausfallen. Luxuriöse Suiten können zwar gebucht werden, aber auch sehr preisintensiv. Ein Serviced Apartment besteht aus mehreren Zimmern und ähnelt einer Wohnung mit durchschnittlicher Wohnfläche. Im Gegensatz zum Hotelzimmer stehen im Serviced Apartment ca. 30 – 50 % mehr Fläche zur Verfügung. Durch den Zugewinn an Platz können Sie sich während Ihres Aufenthalts optimal entfalten.

Die Neckarzeit - Das Serviced Apartment in Neckarwestheim

Buchen Sie heute noch ein Apartment und profitieren Sie von den Vorteilen gegenüber einem Hotelzimmer

2. Küche

Üblicherweise verfügen Hotelzimmer nicht über eine vollständig einsatzfähige Küche. Wenn doch einmal eine Kochgelegenheit vorhanden ist, lässt deren Vollständigkeit oft zu wünschen übrig und beschränkt sich auf das absolut Nötigste. In unserem Serviced Apartment finden Sie hingegen eine komplett eingerichtete Küche vor. Verschiedene Schränke, Ablagefächer und ein Kühlschrank eignen sich hervorragend für eine lange Lagerung diverser Lebensmittel wie Obst und Gemüse. In der Küche finden Sie alles, was Sie für die Zubereitung fantastischer Speisen benötigen. Das fördert Ihre Gesundheit und spart außerdem auch noch Geld. Da Sie in unserem Serviced Apartment für die Zubereitung gesunder Mahlzeiten bestens ausgerüstet sind, können Sie auf teure Gaststätten- und Restaurantbesuche verzichten.

3. Mobiliar

Viele Hotelzimmer, besonders in der Nähe von Bretten, verfügen lediglich über ein Bett und ein Bad. Hin und wieder befinden sich im Hotelzimmer auch noch eine Kommode, ein Kleiderschrank, ein Schreibtisch oder eine kleine Couch. Ein Serviced Apartment ist voll möbliert und verfügt über jegliches Mobiliar, das Sie sich vorstellen können. Es ist mit allen Utensilien ausgestattet, die Sie für Ihren Tagesablauf benötigen – vom Schreibtisch über Töpfe in verschiedenen Größen bis hin zu Wäschekörben. Apropos Wäschekorb: Unser Serviced Apartment verfügt sogar über eine Waschmaschine und einen Trockner.

4. Typische Buchungsdauer

Viele Hotels sind für einen eher kurzen Zeitraum des Aufenthalts ausgelegt. Unser Serviced Apartment ist hingegen auf einen Aufenthalt von einem Monat und länger ausgerichtet. Der langfristige Aufenthalt in einem Brettener Hotel ist nicht besonders komfortabel. Unzureichende Kochutensilien, das geringe Platzangebot und fehlende Waschmaschinen erzeugen im Alltag Stress. Unser Serviced Apartment bietet Ihnen einen hohen Wohnkomfort, alle üblichen Haushaltsgeräte und dient als Entspannungsort nach einem anstrengenden Tag.

5. Preisunterschiede

Die Preisunterschiede zwischen einem Serviced Apartment und einem Hotelbesuch werden vor allem dann deutlich, wenn die Dauer des Aufenthalts in den Fokus rückt. Hotelbesuche, die sich über einige Wochen erstrecken, sind meistens sehr kostenintensiv. Vor allem, wenn Sie sich bei der Verpflegung auf Restaurantbesuche oder den Zimmerservice verlassen, anstatt selbst zu kochen, wird sich das durch eine ziemlich hohe Rechnung bemerkbar machen. Durch einen Aufenthalt in einem Apartment mit Service sparen Sie im Vergleich dazu bares Geld, vor allem bei Langzeitaufenthalten. Die Kosten für Übernachtungen in unserem Serviced Apartment liegen durchschnittlich 30 – 50 % unter den Hotelpreisen nahe Bretten.

Wenn Sie über einen längeren Zeitraum in einem Serviced Apartment wohnen, können Sie auch von Steuererleichterungen profitieren. Das ist allerdings von der Gemeinde und der geplanten Aufenthaltsdauer abhängig.

6. Leistungen

Das Inventar von Hotels und Serviced Apartments unterscheidet sich gravierend. Zu den Leistungen eines Hotels, die in unseren Serviced Apartments möglicherweise fehlen, zählen u. a.:

  • Zimmerservice in Rufbereitschaft
  • Minibar
  • Restaurant und/oder Bar vor Ort
  • Wellnessbereich und Entspannungsangebote
  • kontinentales Frühstück Halb- oder Vollpension
  • Empfangsraum und Rezeption

In unseren Serviced Apartments finden Sie jedoch die wichtigsten Hotelleistungen, u. a.:

  • wöchentliche Apartmentreinigung mit Handtuch- und Bettwäschewechsel
  • voll ausgestattete Küche
  • kostenloses WLAN und LAN
  • abschließbarer Fahrradkeller
  • Bügeleisen und Bügelbrett
  • eigene Klingel und Briefkasten
  • Energieversorgung (Heizung, Strom, Wasser), – wird als Pauschale abgerechnet
  • ausführliche Gästemappe
  • hauseigener kleiner Laden mit Lebensmitteln und Dingen des täglichen Bedarfs

Wenn ein längerer Aufenthalt in Bretten ansteht und Sie weit entfernt von Ihrem gemütlichen zu Hause sind, haben Sie etwas Komfortableres verdient als ein einfaches Hotelzimmer. Mit der modernen Einrichtung unserer Serviced Apartments und unseren umfangreichen Service-Leistungen bieten wir Ihnen einen Ort, der das Wohnen auf Zeit so komfortabel wie möglich macht.